Betriebliche Gesundheitsförderung

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) wird zunehmend häufiger als Unternehmensziel eingefordert.

Ebenso ist ihre Bedeutung als Instrument der Produktionssteigerung bekannt.

Gleichzeitig stellt sich für die Betriebe das Problem, Qualität von Präventionsangeboten und deren Realisierung zu sichern.

Hierbei unterstützen wir Sie als physiotherapeutische Arbeitsplatzberater

  •  bei der Moderation von Gesundheitszirkeln
  • bei der ergonomischen Arbeitsplatzberatung
  • in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt und der Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • bei einer erweiterten Gefährdungbeurteilung

Wir führen gesundheitsfördernde Maßnahmen, wie z.B. Arbeitstechniktraining, betriebliche Rückenschule, sowie Entspannungsangebote durch.

Workshops, Seminare oder Gesundheitstage werden auf die momentane Situation des Betriebes und des Mitarbeiters abgestimmt.

Bitte vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin.

Referenzen:  BASF Ludwigshafen, Agentur für Arbeit  Heidelberg, Alcoa Fastening Systems Hildesheim.