Vitalitätsverbesserung

Erschöpfungszustände postoperativ bei Mangelzuständen

Vitalität ist eine der wichtigsten Qualitäten der menschlichen Befindlichkeit. Gemein ist damit einerseits das Wohlfühlen im eigenen Körper und Geist und der Antrieb, das Leben zu "erleben" und in guter Stimmung und Wohlbefinden die Tage des Lebens mit Inhalt, Freude und Befriedigung zu füllen.

Sehr viele Menschen fühlen sich heute insgesamt körperlich und/oder seelisch nicht wohl, fühlen sich überfordert, haben Ängste oder sind einfach erschöpft.

Die Ursachen dieser Störungen der Vitalität sind vielfältig, um einige Hauptursachen aus unserer Sicht zu nennen:

  • Überforderung durch private und berufliche Mehrfachbelastung (z.B. Burnout)
  • Beeinträchtigung durch Ängste bei nachlassender Leistungsfähigkeit
  • Erschöpfungszustände nach der Therapie von Krebserkrankungen oder bei anderen chronischen Erkrankungen
  • Körperliche Symptome bei Depressionen
  • Funktionsstörungen durch Hormonmangel, versteckten Mangel an Vitalstoffen (Mineralien, Aminosäuren etc.)
  • dauernde Müdigkeit durch nicht ganz überwundene Infekte oder andere versteckte Störungen (z.B. Umweltbelastungen, Störfelder im Zahn, Tonsillen und Nasennebenhöhlenbereich, unerkannte Störungen der Schlafarchitektur oder Schlaftiefe etc.)

Zur Vitalitäsverbesserung setzten wir zunächst eine breite Diagnostik ein:

  • Orthomolekulare Untersuchungen (Spurenelemente intrazellulär, Aminosäuren, Neurotransmitter etc.)
  • Hormonuntersuchungen
  • Darmsymbioseuntersuchung
  • Nahrungsmittelunverträglichkeits Untersuchungen (Gluten, Nahrungsmitteltest etc)
  • Störfelddiagnostik mittels Thermografie nach Rost
  • Diagnostik nach den Kriterien der Traditionellen chinesischen Medizin (Pulsdiagnostik, Zungendiagnostik, Bauchdeckendiagnostik nach Yamamoto)
  • Umweltmedizinische Untersuchungen
  • Schlafapnoe Diagnostik
  • etc.

Zur Vitalitätsverbesserung setzen wir je nach Diagnose das ganze gemeinsame Spektrum unseres Centrums für Natur und Medizin ein. Wir beraten Sie dazu gerne.