Dynamische Wirbelsäulentherapie (CEDYN)

CEDYN Konzept zur Behandlung von Beschwerden und Verschleisserscheiningen des Bewegungsapparates

Hinter dieser Abkürzung steckt die englische Bezeichnung "Combined Electromagnetic and Dynamic". Dieses Programm erfordert unser ganzes  interdisziplinäres Team von Sportarzt, Physiotherapeut und Trainer für Rehabilitation. Es zielt auf die Behandlung von Verschleissbeschwerden der Wirbelsäule, Bandscheiben und Gelenke.  Also ein kombiniertes Programm, das zunächst aus einer berührungslosen elektromagnetischen Behandlung des Verschleisses mit Original pulsierender Signal Therapie  (PST®) gegebenenfalls in Kombination mit biomolekulare Produkten der deutschen Firma Vitorgan. (Schritt 1) Bei zusätzlichen Durchblutungsstörungen, die die Regeneration behindern können, schliessen wir in Schritt 2 eine durchblutungsverbessernde Massnahme (z.B. isovolämische Hämodilution oder eine Sauerstofftherapie nach Ardenne oder Regelsberger . Wenn akute Schmerzsymptome weiter bestehen, führen wir in Schritt 2 auch zunächst eine Akupunktur durch (wird bei chronischen Beschwerden der Lendenwirbelsäule und Kniearthrosen in der Regel von den gesetzlichen Kassen übernommen) an. Alternativ oder zusätzlich erfolgt von Anfang an eine konventionelle Schmerztherapie wobei wir versuchen, Nebenwirkungen möglichst zu vermeiden. In Schritt 3 ("Dynamic") erfolgt nach der Lösung von Blockierungen mit einer sanften Mobilisationstherapie auf osteopathischer Basis eine gezielte computerunterstützte Krankengymnastik am Gerät. Dabei verwenden wir unter anderem Geräte des David Spine Concept und von uns selbst aus Amerika importierte Geräte der amerikanischen Firma MedX® die sich in unserem Zentrum seit mehreren Jahren als sicher und effektiv bewährt haben. Auch nach der Besserung der Beschwerden ist eine langfristige kostengünstige Erhaltung der wiedergewonnenen Wirbelsäulen und Gelenkfunktionen durch regelmässige Erhaltungstherapien (auch in Eigenregie) am Gerät möglich und sinnvoll. Bei starkem Verschleiss sind Wiederholungen in ein bis mehrjährigen Abständen nach unserer Erfahrung sinnvoll.