Unsere Ziele

Wir wollen, dass Sie sich wieder so richtig fit und gesund fühlen.
Wir wollen mit Ihnen Ihren Körper und Geist ins optimale Gleichgewicht bringen und Ihnen helfen, ein vitales und zufriedenes Leben zu haben.

Daher schätzen wir die grosse Auswahl an diagnostischen und therapeutischen Verfahren, die eine grösstmögliche Individualität der Behandlung ermöglicht.
Man kann sich "moderne Medizin" und Naturheilverfahren sowie "komplementäre Medizin" wie verschiedene Oktavenbereiche auf einer Klaviertastatur vorstellen. Einfache Stücke können auf nur wenigen Oktaven gespielt werden, schwierigere Stücke benötigen den vollen Umfang der Tastatur.

Oder anders gesagt:

Die Erkenntnisse der wissenschaftlichen Medizin sollten für jeden Therapeuten die durch Studium vorhandene, unabdingbare Grundlage sein - die Pflicht; die Erfahrungen der komplementären- und Naturheilverfahren der Aufbau darüber, - die Kür, welche oft Möglichkeiten zum Wiedererlangen biologischer Gleichgewichte an die Hand gibt, die in der wissenschaftlichen Medizin in ihrem ganzen Ausmass vielleicht erst in der Zukunft akzeptiert werden.

Die ganzheitliche Sicht des Menschen sollte Vorrang vor der alleinigen Betrachtung der Erkrankung haben, denn viele Erkrankungen sind ohne die Sicht des gesamten Menschen mit all seinen Dimensionen nur unzureichend zu begreifen und damit zu behandeln. Die "Hand" spielt bei uns eine grosse Rolle, wir verfechten die (leider seltener werdende) Untersuchung mit der Hand und natürlich die Behandlung mit der Hand, zum Beispiel bei der Wirbelsäulentherapie auf osteopathischer Grundlage oder der Akupunktur, um nur einige zu nennen.

Diese Ziele können wir nur als Team von Therapeuten verschiedener Schwerpunkte erreichen. Von jedem von uns das Beste für Sie.