Willkommen

Arthrose & Regenerationszentrum

Das ARZ ist eine ärztlich geleitete Heilkunde GmbH mit Schwerpunkt im Bereich medizinisch regenerativer Anwendungen. Das Zentrum wurde 2001 gegründet mit der Zielsetzung, Menschen das Leben schmerzfreier, gesünder und schöner zu gestalten. Es ist das einzige ständig ärztlich betreute Zentrum für die pulsierende Signaltherapie PST® sowie die SmokEX-PRO® Raucherentwöhnung mit Laserstrom am Ohr und die biologische Gewichtsregulierungstherapie WeightEX-MED in Kallstadt an der Weinstrasse.

Seit Anfang 2002 haben wir unser Spektrum um Revitalisationsmethoden des gesamten Körpers und insbesondere auch der Haut und Haare erweitert. Diese werden ausschliesslich vom ärztlichen Leiter des Zentrums durchgeführt. Regelmässige intensive Fortbildungsmassnahmen sorgen für einen optimalen Ausbildungsstand.

Aufgrund der grossen Nachfrage haben wir im Sommer 2002 die Vertretung des SmokeEx Pro® Systemes übernommen, der erfolgreichen und sicheren Methode zur Raucherentwöhnung, mit Laserstromakupunktur am Ohr.

Wir sind für Sie in stetiger Weiterbildung, um für Ihre Gesundheit die sichersten und aktuellsten Therapiemassnahmen in optimaler Qualität anbieten zu können.

Gerne beraten wir Sie unter der Telefonnummer 06322 620207 persönlich.

Ihr Team der ARZ

Raucherentwöhnung
(Akupunkturpunkte)
Wirbelsäulentherapie
Gewichtsregulierung
Arthrose
Hautvitalität & Regeneration
Anti Aging
Gesundheitsseminare Kreta
Raucherentwöhnung
(Akupunkturpunkte)

Raucherentwöhnung (Akupunkturpunkte)

Viele Wege führen nach Rom- wir empfehlen die Autobahn..

Von Níkotinpflastern über Psychopharmaka, Hypnose und Spritzen in die Ohren (mit dem unschönen Risiko der Entzündung zum "Blumenkohlohr") werden viele Wege angeboten, endgültig mit dem Rauchen aufzuhören.

Nachdem wir in den vergangen Jahren so einiges für unsere Patienten getestet haben, angefangen von der Nikotinersatztherapie über die modernen im Gehirn wirksamen Medikamente, von der Körperakupunktur gegen Rauchen über die Ohrakupunktur und die Injektionen in die Reflexpunkte der Ohren, haben wir uns schliesslich das nach unserer Erfahrung nach effektivste und für dem Patienten am schonendste moderne komplementärmedizinische Verfahren ausgesucht (SmokEX-PRO® Laserstrommethode) und führen es jetzt schon seit mehreren Jahren mit grosser Patientenzufriedenheit durch.

Dabei werden in einer ca. 20 minütigen Behandlung eine bewährte Kombination aus Akupunkturpunkten und anderen Reflexpunkten an beiden Ohren und am Nasenansatz mit rotem gepulsten Laserlicht und einem speziellen Gleichstrommuster behandelt. Die Methode kommt ohne die Gabe von Nikotinersatz, Psychopharmaka oder Einspritzungen ins Ohr aus.

Mehr zur SmokEX-PRO® Laserstrommethode erfahren Sie hier.

SmokEX-PRO Laserstrom Therapie

Starten Sie – mit unserer SmokEX-PRO® Behandlung in eine gesündere Zukunft mit mehr Lebensqualität - und sparen kräftig dabei.

SmokEX-PRO® - OFF SMOKING CENTER- die Methode in Kürze:

  • Beratungsgespräch durch medizinisches Fachpersonal
  • medizinischer Lungencheck
  • Behandlung mit der Laser - Strom Methode SmokEX-PRO® auf Basis der Reflextherapie, eine Weiterentwicklung der Akupunktur
  • Einmalbehandlung nur 80,- Euro !
  • Es handelt sich bei einigen der Punkte um Akupunkturpunkte, andere wurden festgestellt, in dem die Ohroberfläche bei Rauchern elektrisch ausgemessen wurde. Die Punkte werden kombiniert mit Laserlicht und Gleichstrom stimuliert, es werden keine Nadeln verwendet oder etwas eingespritzt!

Mehr Infos zum Download
SmokEX-PRO_Studie_2008_Suchtkongress_Mannheim.pdf
3 Monatsstudie, SmokEX-PRO Einzelbehandlung, 1. Deutscher Suchtkongress Mannheim, 12. Juni 2008 (PDF Datei 68 kb)

Wirbelsäulentherapie

Wirbelsäulentherapie

Wir behandeln auf Wunsch interdisziplinär im Team von Sportarzt, Physiotherapeut und Trainern für Rehabilitation akute und chronische Beschwerden der Wirbelsäule, Bandscheiben und Gelenke. Dabei verwenden wir häufig sowohl Osteomobil, eine sanfte Wirbelsäulen und Gelenkmobilisation ohne Impuls, Akupunktur als auch das von unserer Einrichtung entwickelte und geschützte CEDYN® Programm. Hinter dieser Abkürzung steckt die englische Bezeichnung "Combined Electromagnetic and Dynamic". Die Behandlung im Rahmen dieses Konzeptes dauert in der Regel zwischen 3 und 6 Monate. Nach unserer Erfahrung ist es besonders geeignet für häufig wiederkehrende oder schon chronische Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule und Gelenke, besonders auch nach Sportverletzungen oder dauerhaften Überlastungen. Auch wenn schon mässiger bis fortgeschrittener Verschleiss vorliegt kann eine Behandlung mit diesem Konzept nach unserer Erfahrung für viele Patienten zielführend sein.

Osteomobil bei Rückenschmerzen

OSTEOMOBIL Wirbelsäulen- und Gelenkmassage: eine bekannte Grösse in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Die häufigsten Probleme und Schmerzen im Wirbelsäulenbereich entstehen durch fehlhaltungsbedingte Überlastung der kleinen Wirbelgelenke und den sich daraus ergebenden muskulären Blockierungen dieser Gelenke. Bisher kam bei Blockierungen in der konventionellen Medizin überwiegend die Chirotherapie auf Impulsbasis zum Einsatz, besser den Nichtmedizinern bekannt als "Einrenken". Dabei hat sich in vielen Köpfen die Vorstellung festgesetzt, die Wirbel seien "verrenkt", also würden von ihrer normalen Lage abweichen und müssten durch "Einrenken" wieder in die richtige Lage gebracht werden. Dies ist nicht so. Ausser bei schwersten Unfällen, bei denen der Bandapparat der Wirbelsäule komplett zerreist (und mit Ausnahme des Wirbelgleitens, Spondylolisthesis genannt), ist durch die Anatomie der Wirbelsäule ein Abweichen der Wirbel aus ihren Positionen nicht möglich. Wie kann man sich also eine "Blockierung" vorstellen und was sind das für Geräusche, die oft bei der so genannten Chirotherapie zu hören waren?

Eine Blockierung ist nach unserer Erfahrung als vorübergehende muskuläre Stilllegung eines einzelnen Wirbelsäulengelenkes durch eine starke Verspannung der diesem Wirbelgelenk zugehörigen Muskulatur zu verstehen. Bei der konventionellen Chirotherapie wurde diese Verspannung mit einem kurzen Impuls überwunden was meist zu einem plötzlichen Nachlassen der lokalen muskulären "Blockierung" führt und meist zu einer Bewegung im bisher "stillgelegten" Gelenk. Diese schnelle Gelenkbewegung, meist einem Auseinandergleiten der Gelenkflächen entsprechend, führt häufig zur Entstehung eines Unterdruckphänomens und damit wahrscheinlich zur kurzfristigen Bildung einer Gasblase aus der Gelenkflüssigkeit heraus (Kavitation). Das Zusammenfallen dieser Gasblase ist als deutliches "Knacken" zu hören, ähnlich dem Phänomen das beim Ziehen an den Fingern entsteht.

Blockierungen sind allerdings nicht nur lokal (zum Beispiel durch die Irritation von Gelenkverschleiss durch Fehlbelastung) bedingt. Insbesondere Fehlstatik, energetische Störungen von Meridianverläufen (z.B. Narbenstörfelder) und Fascienverklebungen im Bauchbereich oder Bewegungsapparat können zu wiederkehrenden und chronifizierenden Beschwerden führen.

Bei diesen Beschwerden haben wir mit der von uns entwickelten Osteomobil Behandlung ausgezeichnete Erfahrungen gemacht und seit Jahren ca. 40.000 Patienten behandelt.

Es handelt sich dabei um eine sanfte muskuläre Therapie die älter als die Osteopathie aber genau so schonend ist. Sie besteht unter anderem aus einer weichen Lösung von Blockaden durch eigene Muskel-Energie Techniken und in einem zweiten Schritt die Behandlung von Triggerpunkten mit Akupressur zur Regulierung des muskulären und energetischen Systems, insbesondere im Halswirbelsäulenbereich.

Die Therapie funktioniert auch bei orthopädisch vorbehandelten Patienten mit lange anstehenden Beschwerden. Wir arbeiten ohne die Verwendung von Impulstechniken, also definitiv ohne "Einrenken".

Dynamische Wirbelsäulentherapie (CEDYN)

CEDYN Konzept zur Behandlung von Beschwerden und Verschleisserscheiningen des Bewegungsapparates

Hinter dieser Abkürzung steckt die englische Bezeichnung "Combined Electromagnetic and Dynamic". Dieses Programm erfordert unser ganzes interdisziplinäres Team von Sportarzt, Physiotherapeut und Trainer für Rehabilitation. Es zielt auf die Behandlung von Verschleissbeschwerden der Wirbelsäule, Bandscheiben und Gelenke.

Also ein kombiniertes Programm, das zunächst aus einer berührungslosen elektromagnetischen Behandlung des Verschleisses mit Original pulsierender Signal Therapie (PST®) gegebenenfalls in Kombination mit biomolekulare Produkten der deutschen Firma Vitorgan. (Schritt 1) Bei zusätzlichen Durchblutungsstörungen, die die Regeneration behindern können, schliessen wir in Schritt 2 eine durchblutungsverbessernde Massnahme (z.B. isovolämische Hämodilution oder eine Sauerstofftherapie nach Ardenne oder Regelsberger . Wenn akute Schmerzsymptome weiter bestehen, führen wir in Schritt 2 auch zunächst eine Akupunktur durch (wird bei chronischen Beschwerden der Lendenwirbelsäule und Kniearthrosen in der Regel von den gesetzlichen Kassen übernommen) an. Alternativ oder zusätzlich erfolgt von Anfang an eine konventionelle Schmerztherapie wobei wir versuchen, Nebenwirkungen möglichst zu vermeiden. In Schritt 3 ("Dynamic") erfolgt nach der Lösung von Blockierungen mit einer sanften Mobilisationstherapie auf osteopathischer Basis eine gezielte computerunterstützte Krankengymnastik am Gerät. Dabei verwenden wir unter anderem Geräte des David Spine Concept und von uns selbst aus Amerika importierte Geräte der amerikanischen Firma MedX® die sich in unserem Zentrum seit mehreren Jahren als sicher und effektiv bewährt haben.

Auch nach der Besserung der Beschwerden ist eine langfristige kostengünstige Erhaltung der wiedergewonnenen Wirbelsäulen und Gelenkfunktionen durch regelmässige Erhaltungstherapien (auch in Eigenregie) am Gerät möglich und sinnvoll. Bei starkem Verschleiss sind Wiederholungen in ein bis mehrjährigen Abständen nach unserer Erfahrung sinnvoll.

Gewichtsregulierung

Gewichtsregulierung

  • WeightEX-MED Adipositas Konzept Sie regulieren Ihr Gewicht natürlich Ohne Stress und Qual
  • Nahrungsmitteltests auf individuelle Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Gewichtsregulierung mit Akupunktur

WeightEX-MED Adipositas Konzept

WeightEX-MED Package

  • Individuelles Eingangsgespräch mit Analyse des Ist Zustandes, der Vitalparameter und Feststellung der notwendigen Diagnostik
  • Ernährungsanalyse (Analyse der Unverträglichkeiten, Stoffwechselaktivität und individueller Faktoren z.B. Hormonstörungen sowie des Energieverbrauches.)
  • Traditionelle Chinesische Zungendiagnostik inkl. Auswertung und Dokumentation ( Bei Beginn des Programmes und bei Abschluss)
  • Große Körperzusammensetzungsmessung (inklusive Körperwasser und aller Körperkompartimente des Ober- und Unterkörpers) 1x wöchentlich
  • Ernährungsumstellung auf typengerechte individueller Ernährung (Anlage und Dokumentation in Ernährungstagebuch)
  • persönliches Gespräch und Coaching zur Umsetzung 1 x wöchentlich
    80% Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen möglich

Zusatzoptionen

  • Bewegungskurs an Geräten (z.B Body Trec, Pulsergometer, MedX® Geräte, gezielte Fettverbrennung und Muskelaufbau, 2x/wöchentlich je 45 Minuten mit Betreuung, 80% Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen möglich)
  • Fettstoffwechselfördernde Injektionen (Naturmittel)
  • Laserstrombehandlung am Ohr mit dem Dasys 2010 Gerät gegen Heißhungerattacken
  • Untersuchung auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten von IgG4 Typ
  • Abnehmakupunktur (chinesisch)
  • Sauerstoffbewegungstherapie nach Prof. Ardenne zur Fettverbrennung mit Ionenmessung

weightEX-MED_Infofolder.pdf

Gewichtsregulierung mit Akupunktur

Gewichtsregulierung mit Akupunktur alleine ist nicht sehr vielversprechend. Die Akupunktur kann allerdings gut gegen Heisshungerattacken und vor allem auch die Neigung zur "Wasseransammlung" im Körper eingesetzt werden. Im Gesamtkonzept (WeightEX-MED Konzept) mit der Umstellung auf eine individuell ausgetesteter Ernährung (siehe Nahrungsmitteltest), einem kombinierten Fettverbrennungskonzept aus orthomolekularen, phytotherapeutischen und sportmedizinischen Massnahmen ist eine gezielte Fettreduktion mit persönlichem Coaching für fast jeden einfach machbar.

Nahrungsmitteltest (Unverträglichkeiten)

Ein wichtiges Hilfsmittel zur natürlichen Gewichtsregulierung ist die Feststellung individueller Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Speziell für die Gewichtsregulierung im Rahmen unseres WeightEX-MED Konzeptes haben sich für uns neben den konventionellen Tests die Laboruntersuchungen auf Nahrungsmittelantikörper vom Typ IgG4 sowie die Untersuchungen zum Symbiosegleichgewicht der Darmflora bewährt.

Der gezielte Einsatz der Tests in der Zusammenschau aller Ergebnisse (z.B. der Zungendiagnostik nach den Prinzipien der traditionellen chinesischen Medizin) führt zu einer individuellen natürlichen Gewichtsregulierung ohne Heisshunger oder konventionelle Diäten.

Arthrose

Arthrose

Arthrose ist der medizinische Begriff für Gelenkverschleiss. Der Verschleiss der kleinen Gelenke der Wirbelsäule wird meistens Spondylose genannt.Es können alle Gelenke im Körpers betroffen sein. Am häufigsten sind: Hüftgelenk (Coxarthrose), Kniegelenk (Gonarthrose), Fuß- und Zehengelenke, Fingergelenke und die genannten kleinen Wirbelsäulengelenke.

Gesunder Knorpel ist schneeweiss, hat eine sehr feste elastische Oberfläche. Oft beginnt Arthrose schon durch scheinbar unwichtige Mikroverletzungen des Knorpels durch Stürze. Bei 30 - 40 jährigen findet man oft schon fortschreitende Arthrose hinter der Kniescheibe (Retropatellararthrose) die zu Beschwerden bei Aufstehen nach längerem Sitzen, beim Treppenlaufen und Alltagssport führen kann. Die Knorpelzellen sterben oft auch ohne wesentliche Symptome ausser Knacken und Reiben ab und mit der Zeit verschwindet der Knorpel.

Oft bleiben die Beschwerden selbst bei fortschreitendem Knorpelschaden gering und viele versuchen, diese Symptome nicht ernst zu nehmen, nach dem Motto: "es wird schon von alleine wieder weggehen". Wenn sich jedoch Knirschen und Reiben der Gelenke, Bewegungseinschränkungen und Schmerzen bei Beanspruchung des Gelenkes bemerkbar machen, ist die Arthrose und der Gelenkverschleiß bzw. der Knorpelverschleiß oft bereits weit fortgeschritten und es bleibt oft nur noch der Ersatz des zerstörten Gelenkes durch eine Gelenkprothese.

Deshalb sollten Gelenksymptome wie Reiben und Knacken (welche auf eine zunehmende Unebenheit der Knorpelflächen hinweisen) nicht auf die leichte Schulter genommen sondern vom Arzt oder Physiotherapeuten untersucht und ggf. weiterverfolgt und behandelt werden.

Arthrosebehandlung CEDYN

CEDYN Konzept zur Behandlung von Beschwerden und Verschleisserscheiningen des Bewegungsapparates

Hinter dieser Abkürzung steckt die englische Bezeichnung "Combined Electromagnetic and Dynamic". Dieses Programm erfordert unser ganzes interdisziplinäres Team von Sportarzt, Physiotherapeut und Trainer für Rehabilitation. Es zielt auf die Behandlung von Verschleissbeschwerden der Wirbelsäule, Bandscheiben und Gelenke. Also ein kombiniertes Programm, das zunächst aus einer berührungslosen elektromagnetischen Behandlung des Verschleisses mit Original pulsierender Signal Therapie (PST®) gegebenenfalls in Kombination mit biomolekulare Produkten der deutschen Firma Vitorgan. (Schritt 1) Bei zusätzlichen Durchblutungsstörungen, die die Regeneration behindern können, lassen wir in Schritt 2 eine durchblutungsverbessernde Massnahme (z.B. isovolämische Hämodilution oder eine Sauerstofftherapie nach Ardenne oder Regelsberger anschliessen. Wenn akute Schmerzsymptome weiter bestehen, lassen wir in Schritt 2 auch zunächst eine Akupunktur durchführen (wird bei chronischen Beschwerden der Lendenwirbelsäule und Kniearthrosen in der Regel von den gesetzlichen Kassen übernommen) an. Alternativ oder zusätzlich erfolgt von Anfang durch die ärztlichen Mitarbeiter unseres Centrums eine konventionelle Schmerztherapie wobei wir versuchen, Nebenwirkungen möglichst zu vermeiden. In Schritt 3 ("Dynamic") erfolgt nach der Lösung von Blockierungen mit einer sanften Mobilisationstherapie auf osteopathischer Basis eine gezielte computerunterstützte Krankengymnastik am Gerät. Dabei verwenden wir unter anderem Geräte des David Spine Concept und von uns selbst aus Amerika importierte Geräte der amerikanischen Firma MedX® die sich in unserem Zentrum seit mehreren Jahren als sicher und effektiv bewährt haben. Auch nach der Besserung der Beschwerden ist eine langfristige kostengünstige Erhaltung der wiedergewonnenen Wirbelsäulen und Gelenkfunktionen durch regelmässige Erhaltungstherapien (auch in Eigenregie) am Gerät möglich und sinnvoll. Bei starkem Verschleiss sind Wiederholungen in ein bis mehrjährigen Abständen nach unserer Erfahrung sinnvoll.

PST® Pulsierende Signal Therapie

Die pulsierende Signaltherapie PST® ist eine bewährte Original Technologie, die weltweit von Medizinern und Patienten eingesetzt wird, um Sportverletzungen und degenerative Erkrankungen wie Arthrose zu behandeln.

PST® lässt sich bei vielen Erkrankungen und Schäden der Bindegewebe des Bewegungsapparates einsetzen, insbesondere bei verschleißbedingten (sog. degenerativen) und entzündlichen Gelenkserkrankungen (Arthrose und Arthritis). Ebenso in geeigneten Fällen bei Sportschäden. Vorbehaltlich einer gründlichen und verantwortlichen ärztlichen Untersuchung jedes einzelnen Falles, hier ein Überblick zu den wichtigsten Anwendungsbereichen:

  • Hals und Nacken: Schleudertrauma, Muskelspannungen, degenerativ bedingte Schmerzen
  • Wirbelsäule: Degenerative Veränderungen im Bereich der Wirbelsäule, Bandscheibenentzündung, posttraumatische Schmerzen
  • Schulter, Ellbogen, Hand: Verschleißbedingte Schmerzen, Sehnenentzündungen: Tennisarm, Golferellenbogen, Sehnenscheidenentzündungen
  • Hüften: Arthrose, Periarthritis
  • Knie: Kniearthrose, Überlastungssyndrom, entzündliche Kniescheiben- und Meniskuserkrankungen, Bänderschmerzen
  • Fuß- und Sprunggelenke: Achillessehnenentzündung, Fersenschmerzen...

Mit der PST Pulsierende Signal Therapie wurden inzwischen über 200.000 Patienten behandelt, die Zahl steigt ständig. Es gibt zu dieser Therapie, im Gegensatz zu vielen anderen Therapien, inzwischen mehr als 20 wissenschaftliche Studien. Mehr Details zu unserer PST-PLUS Therapie finden Sie hier.

Hautvitalität & Regeneration

Hautvitalität & Regeneration

Die Vitalität und der Ernährungszustand der Haut sind wesentlich vom optimalen Versorgungszustand des Gesamtorganismus abhängig.

Neben den möglichen äusseren Verbesserungen an der Gesichtshaut (wie z.B. Verbesserung der Hautelastizität mit grossflächiger Unterspritzung mit natürlicher Hyaluronsäure, Auffüllen von Brüchen in der Unterhaut und therapeutische Behandlung hyperaktiver Gesichtsmuskeln z.B. mit Botulinum) legen wir deshalb insbesondere Wert auf die Verbesserung der Hautvitalität von Innen.

Dazu erforderlich ist eine gute orthomolekulare Diagnostik, insbesondere Blutunterswuchungen auf ausreichende Mineralienspiegel und Aminosäurendepots die für Haut und Haar unerlässlich sind.

Wir finden z.B. bei Haarausfall und Haarwachstumsstörungen viel häufiger versteckte Mängel an Zink sowie bestimmten Aminosäuren und auch unter anderem Probleme mit älteren Amalgam Zahnplomben als der meist von den Patienten vermuteten Schilddrüsenstörung.

An dem alten Spruch mit der "Schönheit von innen" ist also in mehreren Hinsichten viel dran.

Wir untersuchen und beraten Sie gerne, vereinbaren Sie einen Termin.

Anti Aging

Anti Aging

der Zeit ein Schnippchen schlagen..

Kein Mensch kann das Altern aufhalten - aber jeder kann eine Menge dafür tun, jünger auszusehen und insbesondere sich jung und vital zu fühlen. Dies gehört übrigens zur Definition der Gesundheit der WHO (Welt- Gesundheitsorganisation):

„Gesundheit ist ein Zustand vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen. Der Genuss des höchsten erreichbaren Gesundheitszustandes ist eines der Grundrechte jedes Menschen unabhängig von der Rasse, der Religion, der politischen Einstellung und ökonomischer oder sozialer Bedingungen."

Mit dem Anti Aging untrennbar verbunden ist die Erhaltung oder Wiederhestellung der gesunden Funktionen unseres Körpers, insbesondere:

  • Gesunde Gelenkfunktion (durch Vermeidung und Frühbehandlung von Gelenk- und Wirbelsäulenverschleiss
  • Gesunde Verdauungsfunktion (Optimale Verdauungsleistung mit Aufnahme aller Vitalstoffe aus der Nahrung, ohne aufgetriebenen Bauch, Blähungen und Verdauungsstörungen)
  • Gesunde Hirnfunktion (Vermeidung oder frühe Behandlung von Zeichen der Degeneration des Gehirns, meist durch verborgene Durchblutungsstörungen: eingeschränkte Belastbarkeit, Unkonzentriertheit, Vergesslichkeit, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen)
  • Gesunde Haut ( straffe vitale Haut mit gutem Gewebsdruck, ohne Faltung, Zeichen der Hautalterung, Schwund der Kollagenschicht)
  • Gesunde Haare (Kräftige Haare ohne diffusen oder lokalen Haarausfall)
  • Optimale Gesamtvitalität mit stabiler Stimmung, Konzentrationsfähigkeit, emotionaler Stabilität und täglich wiederkehrender Lebensfreude

Therapieoptionen Anti Aging

  • Förderung der Gelenkgesundheit, Arthrosefrüherkennung und Arthrosebehandlung:
    • orthomolekulare Therapie (z.B. Omega 3 Fettsäuren, MSM, Glucochondrin)
    • intraartikuläre Hyaluronsäureinjektionen
    • Behandlung von Arthrosen mit Original Pulsierender Signaltherapie
    • spezielles physiotherapeutisch betreutes Bewegungsprogramm für Arthrosen
    • Wadit Behandlungen

  • Regeneration der gesunden Verdauungs- und Darmfunktionen:
    • Darmreinigung nach F.X. Mayr
    • Symbioselenkungen

  • Gesunde Haut und Haare:
    • Spurenelement- und Aminosäurenanalysengestützte Gabe fehlender Vitalstoffe
    • Optimierung des Kollagen und Biotinstoffwechsels
    • Flächige oder lokale Injektionen von Hyaluronsäure in Hautbezirke mit gestörter Hyaluronsäurebindung (z.B. Hyal System, Belotero)
    • Optimierung der Schilddrüsenfunktion und des Stoffwechsels (z.B. durch Selen, Normalisierung des ft3/ft4 Verhältnisses etc.)

  • Regeneration der Gesamtvitalität:
    • Normalisierung der Gehirntransmittersubstanzen durch moderne orthomolekulare Therapie (Serotonin, Tryptophan, Gaba etc.)
    • Verbesserung des Stoffwechsels und der Muskeldurchblutung z.B durch Ardenne Sauerstofftherapie
    • gezielter Muskelaufbau insbesondere in Problemzonen mit MedX und David Geräten
    • Natürliche individuelle Gewichtsregulierung mit dem WeightEX-MED Programm

  • Anti Aging Ernährung

Anti Aging Ernährung

man ist was man isst ...

  • Es gibt einige Dinge in unserer Ernährung, die den Alterungsprozess verlangsamen können. Die am besten nachgewiesene Ernährungsmassnahjme zur Verlangsamung des Alterungsprozess ist allgemeine Reduktion der gegessenen Kalorien, insbesondere der Kohlenhydrate.
  • Ein weiterer Ernährungstrick zur Verlangsamung des Alterungsprozesses ist das so genannte "Dinner Canceling", also öfter mal das Abendessen weg zu lassen. Die sanftere Variante ist es, abends keine Kohlenhydrate '(z.B also kein Brot oder Pasta) zu essen. Beide Varianten führen zum Abfallen des Insulinspiegels über Nacht und zu einem anstieg der körpereigenen Produktion von Wachstumshormon, von dem ein verjüngender Effekt beschrieben ist.
  • die effektivste Ernährungsweise, um gesund alt zu werden ist die so genannte "Kreta Diät". Dazu bieten wir Gesundheitsseminare und Kochkurse auf Kreta an.
Gesundheitsseminare Kreta

Gesundheitsseminare Kreta

Kreta Diät mit Kochkurs und Stressabbau direkt am Meer

die Ernährung Kretas hat in mehreren Studien als beste Ernährungstherapie und Vorbeugungsmasssnahme gegen Arteriosklerose (Gefässverkalkung), Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlagangfall abgeschnitten.

Deshalb liegt es nahe, diese Art des Kochens und der Ernährung aus erster Hand zu probieren und zu erlernen: auf Kreta mit Kretern.

Programm:

1. Tag Nach dem Transfer vom Flughafen Heraklion checken Sie in Ihrem Beach Bungalow mit Aircondition direkt bei einem malerischen kretischen Fischerdorf ein. Im Anschluss eine Einstimmungswanderung entlang der unbewohnten Küste zum Kap Iannis. Abends gemeinsames Abendessen in einer Fischtaverne am Meer.

2. Tag Morgenyoga, Health Breakfast , geführte Wanderung Lassithi Hochebene (pulsgesteuert), Mittagspause, Tonisierungsyoga in unserem Privatareal unter alten Affenbrotbäumen am Strand, Fatburner Einheit, kretischer Kochkurs/Gesundheitsseminar, gemeinsames Essen

3. Tag Morgenyoga. Health breakfast, Ausflug in den weltberühmten minoischen Palast von Knossos mit Führung. Mittagspause. Tonisierungsyoga in unserem Privatareal unter alten Affenbrotbäumen am Strand, Fatburner Einheit, kretischer Kochkurs/Gesundheitsseminar, gemeinsames Essen.

4. Tag Morgenyoga. Health breakfast, Bootsausflug an eine einsame Küste zum Schwimmen und Schnorcheln oder Angeln. Mittagspause, Tonisierungsyoga in unserem Privatareal unter alten Affenbrotbäumen am Strand, Fatburner Einheit, Ausflug in die Messara Ebene Südkretas, dort kretischer Kochkurs/Gesundheitsseminar, gemeinsames Essen.

5. Tag Sie treten die Heimreise an oder nutzen die Gelegenheit und schliessen einen Badeurlaub in ihrem gewohnten Strand Bungalow oder einer luxuriösen Meeresvilla mit privatem Pool an.

Leistungen:

  • Geführte Wanderung, Morgenyoga, Bootsausflug, kretischer Kochkurs, Ausflug in die Messara Ebene, deutsche Betreuung
  • Eintritt und Führung durch den minoischen Palast von Knossos
  • Unterbringung in Beach Bungalows direkt am Strand (Doppelzimmer, Aircondition. EZ auf Anfrage)
  • 4 x Frühstück
  • 4 x kretisch kochen Gesundheitsseminare und anschliessendes Essen
  • Transfers

Einzelzimmerpreis und Übernachtung in Luxusvilla mit Pool auf Anfrage
Die Kosten für den Flug nach Heraklion sind nicht im Preis inbegriffen
Preise auf Anfrage.